Hauptmenü

Über Mathias

Fan-Berichte

24.11.2008 21:33:43
Er war ein Traum!
Yvonne und zwei Freundinnen wagten den Ausflug nach Stuttgart, obwohl die Wetterverhältnisse das eigentlich verboten... und waren begeistert!
Früh um 5 Uhr in Dortmund gestartet, sind wir nach Glatteis und Schneeeinbruch um 10 Uhr glücklich in Stuttgart gelandet. Dort haben wir uns dann erstmal ein schönes reichhaltiges Frühstück gegönnt (mitgebrachte belegte Brötchen und Kaffee aus der Thermoskanne). Eine Stunde später sind wir dann zur Kasse und haben uns Karten geholt. Preiswerter, als wir gedacht haben und besser, als wir gerechnet haben *g*. Anscheinend gibt's da derzeit eine Aktion, wonach PK1 für PK2 Karten verkauft werden, also: PK2 zahlen und PK1 sitzen *g*, fand ich gut! Meine beiden Mitfahrerinnen (beide noch net über 25) bekamen trotz Wochenende die Young-Tickets. So saßen wir also net außen sondern schön Mittig in der Reihe 2...Perfekt!!

Vor der Show sind wir dann noch zum Bühneneingang, uns 2 Stunden abfrieren, bis Mathias dann kam. Und ich hatte so gehofft, er erkennt mich net mehr... Mist.. tut er doch *g*. Nach einem kurzen Gespräch sind wir wieder rein. Es war echt übel kalt.

So jetzt aber zur Show.

Ich muss sagen, ich liebe die Show in New York und war mit der Stuttgarter Version immer sehr skeptisch. Hab sie damals kurz nach der Premiere gesehen, das war ok, aber ich war net so ganz begeistert, wie ich es eben in New York war. Gestern war's irgendwie anders. Entweder lag es an Mathias oder an der Tatsache, das die Cast einfach mittlerweile total eingespielt ist und genau weiß, wann wer was macht. Auf jeden Fall waren wir total begeistert!

Maria Walter hatte ihre Premiere als Elphaba und wow, ich muss sagen, ich bin total begeistert. Unser erster Gedanke war: oh, ist die klein. Aber ihre Stimme ist alles andere als klein. Sie ist gigantisch. Sie hat eine mega Kräfitge Stimme und war an sich in der Rolle super überzeugend. Vor allem wie sie immer Fieyero angehimmelt hat. Einfach klasse.

Und Mathias als Fiyero, hach ja, was soll ich sagen. Er war ein Traum (auch wenn die Kostüme ihm gar net stehen *g*). Stimmlich, schauspielerisch einfach nur klasse. Und wie gut das er bei Romeo und Julia das Tanzen gelernt hat *gg*. Allerdings wirkte er neben Maria eher wie ihr Vater als wie ihr Freund *gg*, er war knapp 2 Köpfe größer als sie und es sah irgendwie putzig aus. Als Vogelscheuche wollte ich ihn dann einfach nur noch mitnehmen *lol* einfach nur knuddelig.

Alles im allen war es eine super perfekte Show! Wir hatten auf jeden Fall unseren Spaß!!

Nach der Vorstellung sind wir dann noch mal zum Bühneneingang marschiert, da Mathias uns versprochen hatte, noch mal rauszukommen. Als wir ankamen, wartete er schon. Wir haben uns noch etwas unterhalten (über Katzen...!) und dann ist er rein zum Essen und wir ab zum Auto.

Im Gegensatz zum gesamten Tag war die Rückfahrt der reine Horror. Normalerweise fahr ich knapp 4 Stunden, wenn ich gut durchkomme, sogar nur 3,5 Stunden von Stuttgart bis Dortmund. Wir waren 8 Stunden (!) unterwegs!!! Grund: Schneeeeee...viiiieeeelll Schneeeee!!! Wir sind mit 30 km/h, maximal 50 km/h von Stuttgart durchgängig bis Dortmund durchgefahren. Teilweise mit einer geschlossenen Schneedecke von einer höhe von 20cm auf der Autobahn. Wir haben auf der gesamten 500km Strecke KEINEN Streuwagen oder Schneeräumer gesehen!! Die Gegenfahrbahn war an zwei Stellen gesperrt, da ging nix mehr und die Leute liefen auf der Straße rum. Nach 8 Stunden festkrallen am Lenkrad war ich dann um 2 Uhr endlich zu Hause und im Bett

Aber alles im allen war es ein super schöner Tag (den Schnee mal ausgeschlosen) mit einer super tollen Show und einem noch viel besseren Mathias! War echt schön, ihn mal wiedergesehen zu haben!! !

Yvonne (24.11.2008)